Logo der Therapiepraxis Ulrike Poerschke
Logo der Therapiepraxis Ulrike Poerschke
Therapie Reisen Yoga Fortbildungen

Aktuelles Angebot Reisen Workshops Frauengruppen


Frauenreisen/Frauenwochenenden

4. November bis 6. November 2022
Verbundenheit und Liebe – Beziehung zu mir selbst und zu anderen

29. April bis 1. Mai 2023
„Verstehe, was dich weiterbringt und was dich zurück hält – dann wähle den weisen Weg“ Buddha

23. Juni bis 25. Juni 2023
»Die innere Heilerin«
Yoga, Meditation, Ritualarbeit, kreatives Gestalten mit Collagetechnik

27.Juli bis 30. Juli 2023
Arbeit mit den weiblichen Archetypen
Yoga, Meditation, Ritualarbeit und kreatives Gestalten

1. September bis 3. September 2023
Frauen im Wandel
Yoga, Meditation, Achtsamkeitsübungen, gestalterisches Arbeiten und begleitende Gesprächskreise

3. November bis 5. November 2023
„Ich kehre in mich selbst zurück und entdecke eine Welt“

Mehr erfahren.

Sardinienreise 2023

27. Mai bis 3. Juni 2023
Selbsterfahrung, Zentrierung, Inspiration, Entspannung und Genuss
Yoga und Malen auf der herrlichen Insel Sardinien

Mehr über diese Reise erfahren.

Corona-Informationen

Hygienekonzept zur Vorbeugung einer Corona-Virusinfektion

Unser Hygienekonzept zur Vorbeugung einer Corona-Virusinfektion entspricht den gesetzlichen Vorgaben für Ergotherapie Praxen. Da wir Ihnen und uns als Ihren Therapeuten einen größtmöglichen Schutz bieten möchten, sowie den kontinuierlichen therapeutischen Behandlungsverlauf nicht gefährden wollen, gilt bei uns in der Praxis das 2G Modell.
Sollten Sie ungeimpft sein, behalten wir uns vor, Ihnen die Therapie ausschließlich als Videotherapie zu ermöglichen.

Erweiterung des Behandlungsangebots durch Onlinetherapie

- Bei Erkältungssymptomen ist der Zutritt in die Praxis verboten: Sollten Sie Erkältungssymptome haben, setzen Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail mit uns in Verbindung, aber betreten unsere Räumlichkeiten nicht.
- Ansonsten gelten alle üblichen Hygieneregeln, Abstand, FFP2 Maske, Desinfektion.

Informationen zur Videotherapie

Die gesetzlichen Krankenkassen und auch die Unfallkassen haben Videotherapie als eine Möglichkeit der ergotherapeutischen Behandlung zugelassen. Voraussetzung ist eine gültige Verordnung für Ergotherapie.
In unserer Praxis nutzen wir das speziell für Praxis zugelassene Programm »Sprechstunde Online«

nach oben